Beim BSC Hochtaunus sind verschiedene Trainer im Einsatz, um den Bogenschützen, die gezielt ihre Schießtechnik optimieren wollen, die erforderlichen Grundlagen zu vermitteln. Die Trainer geben den Bogenschützen individuelle Tipps, die im Laufe des weiteren Trainings umgesetzt werden. Nach und nach erfolgt der Aufbau der optimalen Schießtechnik. Ergänzend wird sowohl Konzentration als auch Kraft trainiert.

Interessenten bieten wir ein kostenloses Schnuppertraining während des Anfängertrainings an.

Interessieren Sie sich für den Bereich des Sportbogenschießens, stehen Ihnen als Ansprechpartner Herr Meissner und Herr Klemm zur Verfügung. Gerne können Sie mit ihnen einen individuellen Termin für ein Schnuppertraining vereinbaren. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Interessieren Sie sich für den Bereich des intuitiven  Bogenschießens, wenden Sie sich mit Fragen oder zur Terminvereinbarung bitte an Frau Tewes. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Nach dem ersten Probetraining ist ein weiteres “schnuppern” ohne Mitgliedschaft für die Dauer von vier Wochen möglich. Für diese vierwöchige Teilnahme am Training berechnen wir eine Grundgebühr von 20 Euro. Im Rahmen einer Mitgliedschaft unterstützen wir Sie und die weitere Entwicklung Ihrer Schießtechnik während der Trainingszeiten. Der Bogenplatz kann zudem von Mitgliedern jederzeit zum selbständigen Trainieren genutzt werden.